Drillisch Alphatel Telco Victorvox

Datenschutz

Die Drillisch Online AG legt bei der Gestaltung ihrer Produkte und Dienstleistungen großen Wert darauf, dass der Datenschutz des Kunden und das Fernmeldegeheimnis gewahrt sind. Zum Schutz Ihrer bei uns vorgehaltenen personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch haben wir umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen getroffen. So werden beispielsweise alle relevanten Anmeldungen und Datenübertragungen mittels des standardisierten SSL-Verschlüsselungsverfahren geschützt. Unsere Internetseiten können Verweise zu Internetseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich die vorliegende Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Im Folgenden verwenden wir zur einfacheren Lesbarkeit ,,Internetseite" als Oberbegriff auch für unsere mobile Website und unsere App, weil die Datenverwendung für die jeweilige Plattform weitgehend identisch ist.

Datenarten

Sie können unsere Internetseiten jederzeit besuchen, ohne konkrete Angaben über Ihre Person zu machen. Um die Qualität unserer Internetauftritte zu verbessern, speichern wir jedoch statistische Informationen, teilweise in Form von Cookies, über den Zugriff auf die einzelnen Seiten. Diese Informationen werden nur intern verwendet und haben keinerlei Bezug zu Ihrer Person. Sie können Ihren Webbrowser auch so einstellen, dass die Speicherung von Cookies grundsätzlich unterdrückt wird. Eine Einschränkung bei der Benutzung unserer Angebote oder Dienste ist innerhalb des Webshops damit nicht verbunden. Für die Nutzung der Servicewelten ist jedoch erforderlich, dass Ihr Browser Cookies akzeptiert. Zum Zweck der Systemsicherheit werden außerdem temporär Ihre IP-Adresse, Browserkennung und Domain, der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge sowie der erfolgreiche Abruf in Protokolldateien (Logfiles) festgehalten.

Darüber hinausgehende personenbezogene Daten, wie Ihren Namen, Geburtsdatum, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse speichern wir nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, eines Preisausschreibens, einer Onlinebewerbung oder zur Erfüllung eines Vertrages angeben. Sie können der Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit über die Rubrik Infoservice in Ihrer Servicewelt oder per E-Mail, an die im Impressum genannte Adresse, widersprechen. Es entstehen Ihnen hierbei keine anderen Kosten, als die Übermittlungskosten nach Ihrem Internet- Basistarif. Im Anschluss an einen Vertragsabschluss oder an eine geklärte Frage zum Vertragsverhältnis, informieren wir Sie in bestimmten Fällen per E-Mail über die Möglichkeit, Ihre Zufriedenheit bewerten zu können.

Datenweitergabe

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder eine gesetzliche Verpflichtung oder gesetzliche Ermächtigungsgrundlage übermitteln wir Ihre Daten nicht an Dritte bzw. Auftragnehmer im Wege einer Auftragsdatenverarbeitung. Sofern uns Partner bei der Datenverarbeitung unterstützen (z.B. Logistikdienstleister oder Auskunfteien) werden diese von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Vorgaben sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Verwendung von Cookies für interessenbezogene Werbung

Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Session wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem PC und ermöglichen uns, Ihren Computer anhand der protokollierten Daten (Besuch unserer Website einschließlich Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Betriebssystem, Produkte von uns, die Sie sich auf unserer Website angesehen haben) beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. ID-Cookies). Sie dienen dazu, Ihren Computer auch auf anderen Websites, die an den Werbenetzwerken unserer Partnerunternehmen teilnehmen, wiederzuerkennen, um Ihnen unsere Produktempfehlungen anzuzeigen, die auf Ihre anhand der protokollierten Daten vermuteten Interessen zugeschnitten sind. Der Verwendung von ID-Cookies für interessenbezogene Werbung können Sie jederzeit widersprechen, indem Sie entweder nachfolgend angezeigte Links oder die Widerspruchsmöglichkeit direkt am Werbemittel anklicken:
Google
IAB Europe
Im Falle Ihres Widerspruchs an interessenbezogener Werbung wird diese Information in einem sog. Opt-out-Cookie solange auf Ihrem Computer gespeichert, wie Sie diese Cookies nicht löschen.

JavaScript und Zählpixel

Neben Cookies setzen wir weitere marktübliche Techniken ein, um unseren Internet-Auftritt zu steuern und zu verbessern, dazu gehören der Einsatz von JavaScript und Zählpixeln. Mit Hilfe sogenannter Zählpixel können wir Informationen erfassen, um zu prüfen, für welche Bildschirmgrößen, Browser und Betriebssysteme unser Internet-Auftritt optimiert werden sollte. Alle Daten werden rein anonym erfasst.

Google AdWords

Diese Website nutzt das Online-Werbeprogramm Google AdWords und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu dieser Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können das Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internet-Browser unter Nutzereinstellungen deaktivieren. Weitere Informationen erhalten Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google.

Social Plugins

Um unser Internet-Angebot für Sie noch attraktiver zu machen, bieten wir auf einigen Internetseiten Social-Media-Buttons von Facebook, Twitter, sowie Google Plus an. Die Social-Media-Buttons ermöglichen es Ihnen, schnell und unkompliziert Beiträge unserer Seiten mit Ihren Facebook-, Twitter- oder Google-Kontakten zu teilen oder mitzuteilen, wenn Ihnen eine unserer Seiten gefällt. Sobald Sie die Social-Media-Buttons aktivieren, werden von Ihrem Browser Informationen über die gegenwärtig von Ihnen besuchte Seite an den Betreiber des sozialen Netzwerks übertragen. Hierfür gelten die jeweiligen Datenschutzbestimmungen des Betreibers des sozialen Netzwerks. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook, Twitter, bzw. Google.

etracker

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.de) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden (hier klicken).

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter:

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten - auch soweit sie sich auf Herkunft oder Empfänger dieser Daten beziehen - und den Zweck der Speicherung dieser Daten zu erhalten. Senden Sie hierzu bitte eine schriftliche Anfrage an folgende Anschrift:

Drillisch Online AG
Datenschutzbeauftragter
Wilhelm-Röntgen Straße 1-5
63477 Maintal

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Nach § 4 g Abs.2, § 4 e Bundesdatenschutzgesetz hat die Beauftragte für den Datenschutz jedermann auf Antrag in geeigneter Weise die folgenden Angaben verfügbar zu machen. Dieser Verpflichtung kommt die Drillisch Online AG hier unmittelbar nach und verzichtet damit auf Ihren individuellen Antrag.

1. Name der verantwortlichen Stelle

Drillisch Online AG - ein Unternehmen der Drillisch AG

2. Vorstand

Heiko Hambückers
Alexander-Kim Hardt
Florian Jung
Jochen Mogalle
Dieter Pohlmann

3. Leiter IT

Wolfgang Egert

4. Anschrift der verantwortlichen Stelle

Drillisch Online AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
63477 Maintal
Registergericht: Amtsgericht Hanau
Registernummer: HRB 95350

5. Zweckbestimmung der Datenerhebung,-verarbeitung oder -nutzung

Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung und Bereitstellung von Dienstleistungen sowie Geräten in der Kommunikationstechnik sowie der Handel mit allen Geräten in diesem Bereich. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung dieser Zwecke.

6. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien

Betroffene Personengruppen sind Mitarbeiter, Kunden, Interessenten, Vertriebspartner und Lieferanten, soweit deren Daten zur Erfüllung der Zwecke gemäß Ziffer 5 erforderlich sind.

7. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können

Empfänger können sein: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftraggeber und Auftragnehmer nach § 11 Bundesdatenschutzgesetz, externe Stellen und interne Abteilungen, soweit diese zur Erfüllung der Zwecke gemäß Ziffer 5 erforderlich ist.

8. Regelfristen für die Löschung der Daten

Die Löschung der Daten erfolgt routinemäßig sobald der Zweck der Speicherung nach Ziffer 5 wegfällt und keine vertraglichen oder gesetzlichen Gründe dem entgegenstehen.

9. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten findet nicht statt.

Stand: 11/2017