Mehrwertsteuersenkung ab 01.07.2020: Alle Infos


Die verschiedenen Geschäftsbereiche der Drillisch Online arbeiten mit Hochdruck daran, die zum 1.7.2020 durch das Kabinett der Bundesregierung beschlossene Senkung der Mehrwertsteuer umzusetzen, um sie an die Kunden weiterzugeben. Die konkrete Umsetzung erfordert allerdings eine umfangreiche Anpassung auf mehreren Ebenen und erfolgt in Abhängigkeit des Abschlusses des laufenden Gesetzgebungsverfahrens und weiteren Detaillierungen durch die zuständigen Ministerien und Behörden.

Hier haben wir eine Sammlung der wichtigsten Fragen und der Antworten, die wir auf Grundlage der aktuellen Situation darauf geben können, rund um das Thema Mehrwertsteuersenkung für Sie aufbereitet:


Für welchen Zeitraum gilt die Mehrwertsteuersenkung?

Die Mehrwertsteuersenkung ist befristet und gilt vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020.

Um wieviel Prozent wird die Mehrwertsteuer gesenkt?

Der reguläre Mehrwertsteuersatz in Deutschland wird im oben genannten Zeitraum von 19 Prozent auf 16 Prozent gesenkt.

Warum ist die Handyversicherung nicht von der Mehrwertsteuersenkung betroffen?

Versicherungsleistungen unterliegen der Versicherungssteuer – diese liegt unverändert bei 19 Prozent - und sind nach § 4 Nr. 10 UStG umsatzsteuerbefreit.

Welches Wirkdatum gilt bei der Mehrwertsteuersenkung?

Entscheidend für die Berechnung der Mehrwertsteuer ist der Zeitpunkt, zu dem sie laut Gesetz entsteht. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent gilt nur dann, wenn die Leistung zwischen dem 1.7.2020 und dem 31.12.2020 erbracht wird.

Gilt die Mehrwertsteuersenkung auch für mich als Drillisch Online Bestandskunde?

Wir geben die Ersparnis der vorübergehenden Mehrwertsteuersenkung von 19 Prozent auf 16 Prozent direkt an Sie weiter. Sie wird von den vereinbarten Preisen in diesem Zeitraum automatisch auf Ihrer Rechnung abgezogen.

Muss ich etwas dafür tun, um die Mehrwertsteuersenkung in Anspruch zu nehmen?

Nein. Wir kümmern uns um die Umsetzung.

Warum ändern sich die Preise auf den Webseiten von Drillisch Online nicht?

Wegen technisch enorm hoher Aufwände hinsichtlich einer Preisanpassung auf unseren Webseiten nehmen wir die im Rahmen eines Schreibens des Bundeswirtschaftsministeriums gebotene Möglichkeit an, nicht alle Preise einzeln zu ändern. Stattdessen machen wir über einen pauschalen Hinweis auf die Mehrwertsteuersenkung aufmerksam.

Was passiert im Fall, wenn ich vor dem 1.7.2020 schon im Voraus bezahlt habe?

Wir werden, falls berechtigt, die Verrechnung für die Leistungszeiträume zwischen dem 1.7.2020 und dem 31.12.2020 mit der nächsten Abrechnung vornehmen.